Fanø 30.08 – 13.09.2014

Nala im Sonnenuntergang.PNG

Wie sollte es anders sein: am Abend des 29. Augusts 2014 ging es für uns wieder los nach Dänemark. Nala war schon seit Tagen aufgeregt, weil sie natürlich mitbekam, dass alle Koffer gepackt wurden. Nach 10 Stunden Autofahrt mit genügend Pausen, kamen wir schließlich an der Fanø Faergen in Esbjerg an. Nach weiteren 12 Minuten waren wir dann auch schon in Nordby und wollten den Schlüssel für unser Ferienhaus abholen. Das Team vom Housekeeping war allerdings noch nicht fertig und deshalb fuhren wir über den Strand nach Rindby und aßen zu Mittag erstmal im Stoppestedet mit Blick auf den Strand. Danach fuhren wir wieder zur Ferienhausvermietung und holten den Schlüssel ab. Am Ferienhaus angekommen waren wir erstmal sehr erstaunt über das schöne Grundstück, auf dem das Häuschen auf einem kleinen Hügel an einem Teich stand.

Que Monada.JPG

Leider hatten wir die ersten Tage mit dem Wetter nicht so viel Glück –  es regnete viel und so war alles ziemlich matschig und kalt – aber wie heißt es so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Wir machten das beste daraus, gingen sobald es von oben trocken war an den Strand und wenn wir durchgefroren waren, setzten wir uns ins Stoppestedet oder kuschelten uns im Ferienhäuschen aufs Sofa vor den warmen Kaminofen.

 

 

Bald war das Schietwetter vergessen und wir konnten endlich die Sonne genießen und ausgiebige Strandspaziergänge machen, die Fischerdörfchen besuchen und in der Hans & Grethe Crêperie leckere Pfannkuchen essen.

 

 

Auch dieser Urlaub auf unserer Lieblingsinsel in der dänischen Nordsee ging viel zu schnell vorbei, doch wie immer steht fest: Wir kommen wieder!

 

„Einmal Fanø, immer Fanø!“

 

Sonnenuntergang.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s